Besser Hören ist trainierbar

Neues und innovatives Wissen zum Thema Hören und Verstehen

 

Ist Ihnen schon aufgefallen, dass Sie schlechter hören? Immer öfter nachfragen müssen, weil Sie Ihre Gesprächspartner nicht richtig verstehen? Dachten Sie oder Ihre Angehörigen schon an ein Hörgerät? Haben Sie zwar ein Hörgerät, sind damit aber nicht so recht zufrieden?

 

Dann könnten die Informationen von Isabella Schulz rund ums HÖREN Sie unterstützen um herauszufinden, was Sie jetzt am besten tun. Die Hörakustikmeisterin mit ihrer fast 30-jährigen Erfahrung rund ums «Besser Hören» vermittelt an diesem Abend leicht verständlich und spannend die Zusammenhänge von Ohr und Gehirn. Sie erklärt Sinn und Zweck von Hörtrainings, spricht über Hörregeneration und Hör-Balance-Training mit Naturschall-wandlern, sowie Möglichkeiten und Grenzen von Hörgeräten.

 

Sie erfahren bei einer Reise in das Innenohr neue inspirierende Denkansätze und Präventivmaßnahmen zum Erhalt eines Ihrer wichtigsten Sinne – Ihren Ohren.

 

Ausserdem haben Sie an diesem Abend Gelegenheit das akustische Hologramm und den brillanten, regenerierenden Klang der Naturschallwandler zu erleben.

Montag, 4. Februar 2019

19.00 - 21.00 Uhr

 

Leitung: 

Isabella Schulz

Hörakustikmeisterin, Hörtrainerin, Referentin

www.frau-schulz.ch

 

 

Kosten:
Mitglieder Fr. 30.-
Nichtmitglieder Fr. 35.-

 

Mitbringen: Notizmaterial


Anmeldung: bis 28. Januar 2019