Waldbaden kennenlernen

Körper und Geist im Wald beruhigen und kräftigen

 

Haben Sie schon einmal ein wohltuendes Bad im Wald genom-men? Ich lade Sie herzlich ein, Waldbaden kennenzulernen und in die heilsame Atmosphäre des Waldes einzutauchen. In Japan wird Waldbaden «Shinrin Yoku» genannt und ist seit vielen Jahrzehnten ein fester Bestandteil in der Gesundheitsvorsorge. Mitten im Wald, wo Entschleunigung, Gelassenheit und Acht- samkeit von ganz alleine kommen, erfährst du, wie du mit Hilfe der Natur effizient Stress abbaust und deine Gedanken sanft beruhigst. Der Wald wirkt auf dein Nervensystem, stärkt deine Abwehrkräfte und reguliert deinen Hormonhaushalt.Beim Waldbaden sind wir langsam unterwegs, ab und zu auch still, wir stehen und sitzen im Wald und öffnen weit unsere Sinne. Ich unterstütze das Waldbad mit kleinen angeleiteten Achtsam-keits- und Atemübungen in der Gruppe. Während der Sinnes- und Wahrnehmungsübungen hat jeder Teilnehmer ausreichend Zeit für sich allein. Nach dem Kurs kannst du das wohltuende Waldbaden selbstständig anwenden.

Samstag, 16. März 2019 - 9.00 - 12.00 Uhr

 

Leitung: 

Ines Neubauer

zert. Kursleiterin für Waldbaden - Achtsamkeit im Wald, Betriebswirtin (VWA), Mutter von 2 Kindern 

www.gruenfink.ch

 

Mitbringen:  Wetterfeste Schuhe und Kleider, Wasser und Picknick, Sitzunterlage (z. B. Plastiksack)

 

Treffpunkt am Kurstag: 

Parkplatz Mühlihof, Udligenswil. (Postauto 73 - Haltestelle Neuheim/Udligenswil)

Der Kurs findet bei jedem Wetter statt. 

(ausser Gewitter, Starkregen oder Sturmwind)

 

Kosten:

Mitglieder Fr. 40.-

Nichtmitglieder Fr. 45.-