Ein Zentrum für Frauen* - Frauen* im Zentrum

 

Aus „Rhynauerhof. Zentrum für Selbstsorge“ wird „Rhynauerhof. Frauen* im Zentrum“. Diese Namensänderung wurde zusammen mit einer kompletten Revision der Statuten an der GV vom 2. September 2021 von den Mitgliedern des Vereins Rhynauerhof beschlossen.

Damit wurden wichtige Schritte hin zu einer Neuausrichtung eingeleitet. Der seit Dezember 2020 neu amtierende Vorstand rückt die Frauen* wieder vermehrt ins Zentrum der Vereinsarbeit und fächert die Vereinsangebote breiter auf. Das Haus bleibt weiterhin offen für alle Geschlechter, Altersgruppen, Religionen und Ethnien.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie unter Veranstaltungen.

 

Frauen* = Frauen und alle sich diesem Geschlecht zugehörig fühlenden Personen

 

 

Mitglied werden

Mit dem Jahresbeitrag von Fr 30.- unterstützen Sie unsere Begegnungs-, Veranstaltungs- und Bildungsangebote und profitieren von reduzierten Kurskosten 

 

Spenden

Ihre Spenden helfen, die Dienste und Veranstaltungen für alle erschwinglich anbieten zu können. Danke für Ihren Beitrag



Aktuell:

 

Chinderkafi

Wir sind vorbereitet für die Kälte!



 

Bericht aus der Quartierzeitung Obergrund

 "Rhynauerhof: Wo Frauen im Zentrum stehen" (s. 17)



 

Die Lesung von Franziska Schutzbach "Die Erschöpfung der Frauen" war sehr interessant. 

Wir bedanken uns an alle Teilnehmer/innen!

Hier finden Sie ein paar Impressionen:  



 

Veranstaltungen im Rhynauerhof

Ab September 2021 finden bei uns wieder tolle Kurse statt.